Bei diesen Kursen haben Eltern die Möglichkeit, ihre Kinder mitzubringen. Für Kinder von 3 bis 12 Jahren wird durch ein eigenes Team ein altersentsprechendes Parallelprogramm gestaltet. Bei zwei Angeboten können auch Kinder unter 3 Jahren betreut werden.

Für Teilnehmer, die Kinder haben, gibt die Ignatius-Stiftung im Bedarfsfalle Zuschüsse zu den Kosten. Wer finanzielle Hilfe benötigt, um teilnehmen zu können, erhält das Antragsformular vom GCL-Sekretariat bzw. von der Kursleitung. Weitere Informationen bekommen Sie von der Geschäftsführung der Stiftung unter margarete.rohrhirsch@gcl.de oder Tel. 0821 91638.

„Steh auf!“ Die Auferstehung Christi gemeinsam mit Kindern und Eltern feiern
Kar- und Ostertage für junge Familien"


Gemeinsame Gestaltung und Feier der Kar- und Osterliturgie im Wechsel von Impulsen für Groß und Klein.
Zeiten für sich und Austausch in der Gruppe.

29. März – 1. April 2018
49774 Lähden-Ahmsen im Emsland
Leitung: Roberto Piani und Irene Vogt, Osnabrück und P. Claus Recktenwald SJ, Göttingen
Näheres siehe

Miteinander glauben im Alltag - Geistliche Tage für Mütter und Väter mit Kindern
Spielerisch, kreativ, in der Natur, in der Bibel, in Liedern, im Gottesdienst, entdecken: „Gott ist einfach wunderbar" (Ps 98). Es wird eigene Zeiten für Erwachsene und Kinder geben sowie gemeinsame Zeiten. Wir entwickeln miteinander Möglichkeiten, unseren Glauben auf kreative Weise in der Familie zu leben.
Oder anders gesagt: Wir schauen, "was geht"!

7. – 12. Oktober 2018
56179 Vallendar
Leitung: Frank Beyersdörfer, München, Pfr. Olaf Lindenberg, Königstein und Kordula Wilhelm-Boos, Tholey


Weitere Angebote mit Kinderbetreuung

Geistliche Wochenenden 3 Tage

9. – 11.11.2018
in 86941 St. Ottilien siehe


Exerzitien mit Impulsen 5 Tage

14. – 18.2.2018 in 88471 Laupheim siehe

24. – 28.3.2018 in 86941 St. Ottilien siehe


Exerzitien mit Impulsen 6 – 8 Tage

1. 8.9. 2018 in 88450 Bonlanden siehe

28.10. – 2.11.2018 in 72379 Hechingen siehe


GCL-Aufbaukurs

27. Juli – 5. August 2018 in 49774 Lähden siehe