GCL-Lebensweise


Ignatianischer Übungsweg 2017 im Exerzitienhaus St. Thomas in Trier - Tagesveranstaltungen (März - Juli) und Übungswochenende (November) GCL-Trier (Frau Sonja Braun) in Zusammenarbeit mit dem Bistum Trier siehe [1.074 KB]







2018



GCL – mitten im Alltag Glauben leben

Ein Schnupperangebot

Was hat es mit der ignatianischen Spiritualität auf sich? Und was hat GCL damit zu tun? Dieses Wochenende richtet sich an Interessierte und an Menschen, die sich erst vor kurzem mit einer Gruppe auf dem Weg gemacht haben. Es will mit Hilfe von Impulsen und Übungen einen Einblick in wesentliche Grundlagen der GCL und das Leben der weltweiten Gemeinschaft ermöglichen.

6. – 8. Juli 2018

84503 Altötting, Franziskushaus
Begleitung: Daniela Frank, Augsburg und Maria Waiß, Wien



„Darf’s etwas mehr sein?“
GCL-Aufbaukurs

Dieser Kurs wendet sich an Mitglieder in Gruppen, die schon einige Erfahrung mit der GCL gemacht haben und an einer Vertiefung ihrer Erfahrungen interessiert sind.

Es geht vor allem darum, die eigene Erfahrung mit der GCL-Lebensweise und mit der Gruppe auszuwerten, sie durch Begegnungen mit Teilnehmern aus anderen Gruppen zu erweitern, Aspekte der Spiritualität zu vertiefen und das Zusammenspiel von einzelnen Elementen im Gesamten der Lebensweise verstehen zu lernen.

27. Juli – 5. August 2018

49774 Lähden-Ahmsen
Begleitung: Daniela Frank, Augsburg, P. Thomas Gertler SJ, Augsburg und Sabine Pechatschek, Augsburg




„Da steh ich drauf!“
GCL-Grundkurs

Dieser Kurs ist ein Angebot für Einzelne, Paare und Familien, die ihren persönlichen Glauben stärker mit dem Lebensalltag in Familie, Beruf, Kirche und Gesellschaft verbinden möchten. Er führt in die Spiritualität, Gestalt und Lebensweise der Gemeinschaft Christlichen Lebens ein. Bisherige Erfahrungen werden reflektiert und vertieft.

Der nächste Grundkurs ist für den Sommer 2019 geplant, und zwar vom 13. bis 24. Juli 2019 in Winterberg-Elkering-hausen.

2018 bietet die GCL Österreich Ende August einen Grundkurs an. Nähere Informationen über www.gcloe.at